Fehler bei der Grundreinigung durch Twister mehr als behoben

In einem Krankenhaus in Wien sollte die Grundreinigung erfolgen. Die hierzu verwendete Wischpflege wurde jedoch überdosiert und löste die Pflegefilme auf. Der elastische Bodenbelag sah aufgrund dessen wenig ansehnlich aus (Bild 1). Die Lösung brachte ein Berater unseres österreichischen Vertriebspartners BULS, der zum Twister-System riet. Binnen weniger Stunden erstrahlte der Boden in neuem Glanz. Das Ergebnis wurde besser als mit der zuvor verwendeten Reinigungslösung mit Chemikalien.

Was macht Twister anders?

Es reinigt chemiefrei. Nur reines Wasser und das jeweils passende Pad sind notwendig. Die Pads sind mit unzähligen mikroskopisch kleinen Diamanten besetzt und reinigen rein mechanisch - aber sehr effektiv und schonend. Nahezu alle Hartbodenbeläge können mit Twister gereinigt und / oder aufbereitet werden.

Sie haben auch so einen "Problemfall"? Wir haben individuelle Beratung für Sie! Gemeinsam lösen wir auch Ihr Reinigungsproblem.

Zum Nachlesen gibt es auch den ganzen Bericht (PDF).

Twister_Wischpflege_Ueberdosierung_Problemloesung_Wien

(Quelle: rationell reinigen 12/2016)

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.